Vorbereitung auf Großübung in Tinglev (DK)

VonHenning

Vorbereitung auf Großübung in Tinglev (DK)

Vom 13.9-15.9.2007 findet in Hamburg findet der 4. Intercon (4. International Emergency and Rescue Congress and Exhibition) statt.

Über 1000 internationale Teilnehmer werden sich in Hamburg über Methoden und Technik bei Katastrophen informieren und austauschen.

In diesem Rahmen richtet die Berufsfeuerwehr Hamburg ein Schauübung in Tinglev (Dänemark) aus.

Zu dieser Übung werden von der Landesfeuerwehrschule 3 Züge gestellt (Ca. 15 Fahrzeuge mit 70 Mann). Diese werden dann in das Schadensszenario eingebunden und unter realistischen Bedingungen für die Teilnehmer des Seminars die deutsche Einsatztaktik präsentieren.

Da jede Ortsfeuerwehr das Glück hat eine Gruppe zu stellen, gab es nach kurzer Einweisung durch den Abschnittleiter Herrn Pott, eine gründliche Besichtigung der zugeteilten Einsatzfahrzeuge der Landesfeuerwehrschule da diese sich von den Flensburger Fahrzeugen unterscheiden.

Nun freuen sich alle auf den 15.9. wo des dann morgens um 7 los geht nach Tinglev.

Über den Autor

Henning administrator