Jahresrückblick 2015

VonHenning

Jahresrückblick 2015

Dienstabend-Jugendfeuerwehr

Das war also bald das Jahr 2015.
Auch dieses Jahr war sehr abwechslungsreich, nicht nur einsatztechnisch. Eine kurze Übersicht:

– Die Einsatzzahlen sind weiter leicht gestiegen. Es wurden 58 Einsätze absolviert, vom Verkehrsunfall (4x) über Flüchtlingshilfe (9x) und bis zu Stichworten mit Feuer (37x). 8x waren sonstige Einsätze abzuarbeiten.
– Die Jugendabteilung hat eine neue Jugendfeuerwehrwartin bekommen
– Wir haben abwechslungsreiche Ausbildungsdienste gehabt mit Löschangriffen, Technischer Hilfeleistung, Abseilen, ABC-Einsatz und vielem mehr
– Zwei Kameraden konnten wir in den Hafen der Ehe einlaufen lassen
– Wir konnten 7 neue Kameraden (darunter 4 Kameradinnen) begrüßen
– Der Personalstand konnte bei über 50 gehalten werden
– Wir haben die Kameradschaft gepflegt und viel Spaß zusammen gehabt (haben wir sowieso immer „wink“-Emoticon )

Und wir hoffen dass es so erfolgreich auch im Jahr 2016 weiter geht.

Wichtige Punkte für das neue Jahr sind zum Beispiel der neue Brandschutzbedarfsplan und die Umstellung auf den Digitalfunk.

Für die Sicherheit in der Silvesternacht sorgen dieses Jahr die Berufsfeuerwehr Flensburg und die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Flensburg – Weiche. Natürlich mit den Kollegen von Rettungsdienst und Polizei Flensburg, Schleswig-Flensburg und Nordfriesland.

Wir wünschen allen Bürgern, Kameraden, Angehörigen und Freunden eine schöne Silvesternacht und ein gutes Jahr 2015. Auf dass eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Und wir danken allen Partnern, Familien, Politikern, Arbeitgebern und Unterstützern dass sie uns bei unserer Arbeit unterstützen und hinter uns stehen.

Wir verabschieden uns mit diesem Foto vom Dienstabend der Jugendfeuerwehr

Eure Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Engelsby

 

Über den Autor

Henning administrator