Freiwillige Feuerwehr Flensburg-Engelsby

Rüstwagen 1

Der Rüstwagen 1 (kurz: RW 1) ist ein in Deutschland seit kurzem nicht mehr genormtes Feuerwehrfahrzeug zur Bewältigung von technischen Hilfeleistungsmaßnahmen mittleren Ausmaßes. Der Rüstwagen 1 ist bei vielen mittelgroßen Freiwilligen Feuerwehren zu finden. Berufsfeuerwehren hingegen verwenden meist den größeren RW 2.
Er hat als Beladung leichtes bis schweres Arbeitsgerät wie Hydraulischer Spreizer, Winden, Motorkettensäge, Trennschleifer, Stromaggregat, Seilwinde zur Abarbeitung der Einsätze.

Technische Daten

  • Baujahr: 1988
  • Fahrgestell: Mercedes Benz Unimog U1300
  • Aufbauhersteller. Wackenhut
  • Besatzung: 1/2
  • Gesamtgewicht: 7,5t
  • Motorleistung: 140 PS
  • Kennzeichen: Fl-8088
  • Funkrufname: 3/51/1