Freiwillige Feuerwehr Flensburg-Engelsby

Flur

Der Flur ist der Hauptzugang zum neuen Gebäude. Er ist großzügig und hell ausgeleuchtet von 12 Halogen-Spots in der Decke. Vom Flur aus geht es in die beiden Umkleiden, die Sanitärbereiche und in den Schulungsraum.

Gleich links oben im Eingangsbereich befinden sich zwei der wichtigsten Schaltstellen im Haus. Der Zentralschalter für die Elektrik und der „Alarm“-Schalter.

alarmschalter_01

Der Zentralschalter wird mit einem Schlüssel geschaltet, der auch die Eingangstür aufschliesst,  und aktiviert alle Stromkreise im Haus. Steht der Schalter auf Nullschaltung sind nur Telefon und Notausgangschilder an. Licht kann aber trotzdem eingeschaltet werden. Wird der Schalter auf 1 gestellt, werden alle Stromkreise, inklusive der Starkstromkreise z.Bsp. Küche, aktiviert.

Der Alarmschalter sitzt direkt unter dem Zentralschalter und ist, der Name sagt es schon, für den Einsatzfall gedacht. Wird der Schalter im Alarmfall betätigt, so geht das Licht in Flur, Umkleiden, Fahrzeughalle und die Außenbeleuchtung an. Außerdem wird die Abgasabsauganlage für 10 Minuten aktiviert.