Startseite Übung Übungsdienst: Verkehrsunfall

Übungsdienst: Verkehrsunfall

von redakteur112

Am vergangenen Freitag (16.09.2022) bestand unser Übungsdienst aus einer gemeinsamen Übung: Verkehrsunfall mit PKW.

Unsere Sonderaufgabe neben der Brandbekämpfung und Dekontamination im Löschzug Gefahrgut Flensburg ist ja die Technische Hilfeleistung beim Verkehrsunfall mit dem Rüstwagen. Dafür beschäftigen wir uns mehrmals im Jahr mit der Beladung des Rüstwagens und Handhabung der Gerätschaften für die Technische Hilfeleistung. Dabei werden 3-4 PKW im Jahr von uns “bearbeitet” und in realistischen Aufgabenstellungen zerlegt.

So war es auch dieses Mal: Die angenommene Lage war: Verkehrsunfall mit zwei aufgefahrenen PKW, eine Person im PKW eingeklemmt.

Das Auto wurde mit Keilen stabilisiert und gegen Wegrollen gesichert. Anschließend wurde die Person betreut und mit Schere und Spreizer die Türen entfernt um die Person besser retten zu können. Mit viel Geschick, etwas Kraft und gemeinschaftlicher Arbeit wurde die Aufgabe erledigt.

Für alle Kamerad*innen war es wieder mal eine lehrreiche Erfahrung, besonders für die vielen Neuen unter uns.

Fotos: Kevin David

Zuletzt geändert vor 6 Tagen

Related Posts

Wie Sie uns erreichen können

Copyright © 2022  Erstellt und mit Leben gefüllt in Flensburg – Basierend auf dem Theme “Soledad” von  PenciDesign

Diese Seite benutzt, einige wenige, Cookies für den Betrieb. Es werden keine persönlichen Daten weitergegeben. Informieren Sie sich bevor Sie akzeptieren. Ich akzeptiere Mehr Informationen

Skip to content